Atem – ein kleines Wunder, das den Geist entspannt

Der Geist braucht Entspannung: Ausgeruht wird er mit frischem Elan und größerer Schaffenskraft seine Aufgaben anpacken. Bereits Senca hat diese Empfehlung ausgesprochen und ich finde, sie hat auch in unserer heutigen Zeit nichts an Aktualität verloren.

Das Atmen ist mir auch so selbstverständlich, dass ich nicht ständig darüber nachdenke. Und doch ist es ein Wunder der Natur.

Im Mutterleib ist die Lunge des Kindes noch vollständig mit einer von der Lunge selbst produzierten Flüssigkeit gefüllt. Sie sorgt dafür, dass sich die Lunge entwickelt. Kurz vor der Geburt wird die Flüssigkeit dann nach und nach abgebaut und direkt nach der Geburt sendet der neue Erdenbürger seinen ersten Laut in diese Welt zur Freude der Eltern. Dabei wird der letzte Rest der Flüssigkeit abgehustet und erst dann kann das Kind seinen ersten Atemzug tun. Das Leben beginnt so gesehen mit dem Ausatmen. 

Folge uns auf Facebook und Instagram: https://www.facebook.com/Brainfood-for-Leaders-431847497647904/ https://www.instagram.com/brainfood_for_leaders/

Weiter Episoden findest Du hier: https://www.brainfood-for-leaders.com/podcast/

Und hier geht’s zum Podcast bei iTunes https://podcasts.apple.com/de/podcast/brainfood-for-leaders/id1458279562

Wenn Dir der Podcast gefällt, teile ihn mit Freunden, denen er weiterhelfen würde. Ich freue mich sehr, über eine Bewertung bei iTunes und über deinen Kommentar oder eine Mail an thomas@brainfoodforleaders.com – danke und Lead your Life! Dein Thomas

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*