Atem – ein kleines Wunder, das den Geist entspannt

Der Geist braucht Entspannung: Ausgeruht wird er mit frischem Elan und größerer Schaffenskraft seine Aufgaben anpacken. Bereits Senca hat diese Empfehlung ausgesprochen und ich finde, sie hat auch in unserer heutigen Zeit nichts an Aktualität verloren.

Das Atmen ist mir auch so selbstverständlich, dass ich nicht ständig darüber nachdenke. Und doch ist es ein Wunder der Natur.

Im Mutterleib ist die Lunge des Kindes noch vollständig mit einer von der Lunge selbst produzierten Flüssigkeit gefüllt. Sie sorgt dafür, dass sich die Lunge entwickelt. Kurz vor der Geburt wird die Flüssigkeit dann nach und nach abgebaut und direkt nach der Geburt sendet der neue Erdenbürger seinen ersten Laut in diese Welt zur Freude der Eltern. Dabei wird der letzte Rest der Flüssigkeit abgehustet und erst dann kann das Kind seinen ersten Atemzug tun. Das Leben beginnt so gesehen mit dem Ausatmen. 

Folge uns auf Facebook und Instagram: https://www.facebook.com/Brainfood-for-Leaders-431847497647904/ https://www.instagram.com/brainfood_for_leaders/

Weiter Episoden findest Du hier: https://www.brainfood-for-leaders.com/podcast/

Und hier geht’s zum Podcast bei iTunes https://podcasts.apple.com/de/podcast/brainfood-for-leaders/id1458279562

Wenn Dir der Podcast gefällt, teile ihn mit Freunden, denen er weiterhelfen würde. Ich freue mich sehr, über eine Bewertung bei iTunes und über deinen Kommentar oder eine Mail an thomas@brainfoodforleaders.com – danke und Lead your Life! Dein Thomas

Ich sehe Dich!

Man sagt, dass die Augen nicht nur etwas aufnehmen, sondern man sieht in ihnen die Gefühle und Stimmungen des Menschen … wir schauen uns tief in die Augen, versuchen in den Augen des anderen zu lesen. Die Augen sind ein Spiegel der Seele.

Folge uns auf facebook und Instagram:
https://www.facebook.com/Brainfood-for-Leaders-431847497647904 https://www.instagram.com/brainfood_for_leaders/

Wenn Dir der Podcast gefällt, teile ihn mit Freunden, denen er weiterhelfen würde. Ich freue mich sehr, über eine Bewertung bei iTunes und über deinen Kommentar oder eine Mail an thomas@brainfoodforleaders.com – danke und Lead your Life! Dein Thomas

Ich krieg die Krise – und was noch?

Der Podcast macht Mut, in der nächsten Krise auch eine Chance zu sehen. Nach einer Krise ist nichts wie vorher. Aber es geht nicht nur um Verlust, sondern auch darum, etwas Neues zu gewinnen. Achtsamkeit unterstützt dabei, alle Phasen der Krise mit wachen Sinnen zu durchlaufen: Die Stagnation zu Beginn, die Phase der Polarisation, den Engpass, das Loslassen und den Neubeginn. Zu jeder Phase trägt sie wertvolle Aspekte bei, sie ehrlich und klar zu bestehen. So, dass am Ende etwas Neues entstehen kann. Jede gemeisterte Krise hinterlässt ein Geschenk.

Ideen zur Krisenbewältigung aus der Gestalttherapie findest Du z.B. hier: Link zum Buch: Frank-Matthias Staemmler und Werner Bock; Ganzheitliche Veränderung in der Gestalttherapie http://www.gestalt.de/staemmler_veraenderung.html auch interessant die Homepage https://metatheorie-der-veraenderung.info/wpmtags/frank-staemmler/

Ein deutschsprachiger, autorisierter Link zu Otto Scharmer und Theorie U https://theorie-u-wien.jimdofree.com/theorie-u/

Achtsamkeit ist kein Hokuspokus. Achtsamkeit bedeutet, sich nichts vormachen. Es bedeutet: Deine Aufmerksamkeit offen und ohne zu bewerten auf etwas richten. Wenn Du willst, probiere es mit einem kurzen Übungsvideo aus. Video 1 “Jetzt geht’s los“ (Sitzposition etc.) 5 Min  https://www.youtube.com/watch?v=WiHtVyfeGJY
Video 2a Den Atem kennenlernen (5Min) https://www.youtube.com/watch?time_continue=79&v=u7rfhTMzyOA

Wie es mir manchmal gelingt, gelassen zu bleiben

Der Wunsch nach „etwas mehr“ Gelassenheit keimt in mir immer wieder auf und ich stelle – leicht frustriert – fest, dass ich hier weniger ein Wissensproblem sondern mehr ein Umsetzungsproblem habe.

Hier findest Du mehr Brainfood for Leaders Podcasts: https://www.brainfood-for-leaders.com/podcast/

Und hier geht’s zum Podcast bei iTunes https://podcasts.apple.com/de/podcast/brainfood-for-leaders/id1458279562

Folge uns auf Facebook und Instagram: https://www.facebook.com/Brainfood-for-Leaders-431847497647904/ https://www.instagram.com/brainfood_for_leaders/

Weiter Episoden findest Du hier: https://www.brainfood-for-leaders.com/podcast/ und wenn Du an Trainingskonzepten interessiert bist, findest Du hier weitere Anregungen https://www.mytraintools.de/trainingsmodule/

Wenn Dir der Podcast gefällt, teile ihn mit Freunden, denen er weiterhelfen würde. Ich freue mich sehr, über eine Bewertung bei iTunes und über deinen Kommentar oder eine Mail an thomas@brainfoodforleaders.com – danke und Lead your Life! Dein Thomas

Nutzlos und wertvoll – wie Meditation Dein Selbstbewusstsein stärkt

Leistung bringen, soziale Kontakte pflegen – alles, was sonst zum Selbstwertgefühl eines Menschen beiträgt, tust Du in der Meditation NICHT. Und gerade deshalb stärkt sie auf Dauer Deine Gewissheit, etwas wert zu sein.

Video 2a Den Atem kennenlernen https://www.youtube.com/watch?time_continue=79&v=u7rfhTMzyOA

Video 2b Atemzüge zählen https://www.youtube.com/watch?time_continue=47&v=RfPrOXvw6H0

Video 3 Mit dem ganzen Körper atmen https://www.youtube.com/watch?time_continue=124&v=srDdRimXU_c

Eine “genau wie ich” Meditation von 8 Minuten für Dich https://www.youtube.com/watch?v=pXX_Lhhn9_Q

Wie das Lebensthema “Wert-Haben“ den Charakter und das Handeln von Menschen formt, schreibt Halko Weiss hier https://www.barnesandnoble.com/w/the-handbook-of-body-psychotherapy-and-somatic-psychology-gustl-marlock/1119435357 , Chapter 93, “Existential Dimensions of the Fundamental Character Themes”, auf Deutsch Marlock,G.; Weiss,H.; Handbuch der Körperpsychotherapie; Halko Weiss: Die existenzielle Dimension der großen Charakterthemen

Finde hier unsere neuesten podcasts: https://www.brainfood-for-leaders.com/podcast/

Erfahre mehr über Theresia Tauber, Karo Schuler und Thomas Geus
https://www.brainfood-for-leaders.com/ueber-uns/

Folge uns auf facebook and instagram
https://www.facebook.com/Brainfood-for-Leaders-431847497647904 https://www.instagram.com/brainfood_for_leaders

What a bitch – just like me. How meditation can help alter difficult relationships

People can be difficult. Whether or not they are, has a lot to do with yourself, though. Learn about a fascinating little meditation, a special type of compassion meditation that helps you change your persepective and actually can do something to alter the difficult relationship. I tried it out!

If you want to learn what happens in the brain when it perceives injustice or how meditation can actually alter the “hardware” of the brain, read David Rock’s and Daniel Siegel’s books https://www.harpercollins.com/9780061771293/your-brain-at-work/ https://www.drdansiegel.com/books/pocket_guide_to_interpersonal_neurobiology/

Find our most recent podcasts here: https://www.brainfood-for-leaders.com/podcast/

Learn more about Theresia Tauber, Karo Schuler and Thomas Geus
https://www.brainfood-for-leaders.com/ueber-uns/

Follow us on facebook and instagram
https://www.facebook.com/Brainfood-for-Leaders-431847497647904 https://www.instagram.com/brainfood_for_leaders

Blöde Kuh – genau wie ich. Wie Perspektivwechsel in einer Achtsamkeit Übung Beziehungen verbessert

Es gibt schwierige Mitmenschen. Wer “schwierig” ist, das hat allerdings viel mit Dir selbst zu tun. Ich zeige Dir eine Übung, mit deren Hilfe Du Deinen Blickwinkel ändern kannst. Und verblüffende Veränderungen in schwierigen Beziehungen starten kannst. Es handelt sich um eine Variante der Mitgefühl Meditation, also Metta Meditation. Und ich bereichte Dir, was ich selbst dabei erlebt habe.

Eine “genau wie ich” Meditation von 8 Minuten für Dich https://www.youtube.com/watch?v=pXX_Lhhn9_Q

Finde hier unsere neuesten podcasts: https://www.brainfood-for-leaders.com/podcast/

Lies mehr darüber, was im Gehirn geschieht, wenn jemand sich unfair behandelt fühlt oder wieso Du mittels Achtsamkeit Deine Gehirnstrukturen verändern kannst: Rock, David; Brain at work (deutsch) ;
https://www.campus.de/buecher-campus-verlag/karriere/beruf-erfolg/brain_at_work-3884.html Siegel, Daniel; Handbuch der interpersonellen Neurobiologie https://www.arbor-verlag.de/b%C3%BCcher/interpersonelle-neurobiologie-therapie-und-lebenshilfe/handbuch-der-interpersonellen

Erfahre mehr über Theresia Tauber, Karo Schuler und Thomas Geus
https://www.brainfood-for-leaders.com/ueber-uns/

Folge uns auf facebook and instagram
https://www.facebook.com/Brainfood-for-Leaders-431847497647904 https://www.instagram.com/brainfood_for_leaders

Die wohl wichtigste Entscheidung

DECIDE TO BE HAPPY – NO MATTER WHAT. Was wenn Du die Wahl hättest unabhängig von dem ganzen Stress?

In dieser Episode erfährst Du:

• Warum dieses Commitment so wichtig und nützlich ist, denn wir finden unser Glück nicht, wir kreieren es.
• Und welche konkreten Tipps Dir helfen werden bei der Umsetzung.

Ich wünsche Dir viel Freude mit der Folge und freue mich immer über Deine Gedanken auf Instagram: https://www.instagram.com/brainfood_for_leaders/

Unsere aktuellen Podcast Folgen findest Du unter: https://www.brainfood-for-leaders.com/podcast/

Wenn Du mehr über Theresia Tauber, Karo Schuler and Thomas Geus erfahren möchtest:
https://www.brainfood-for-leaders.com/

Folge uns auf facebook:
https://www.facebook.com/Brainfood-for-Leaders-431847497647904

Happy Birthday – wenn’s mehr als 21 ist

Warum bekommt man nach 21 immer blödere Geburtstagskarten? Und wie kannst Du Dich wirklich über jedes neue Jahr freuen?

Finde hier unsere neuesten podcasts: https://www.brainfood-for-leaders.com/podcast/

Erfahre mehr über Theresia Tauber, Karo Schuler und Thomas Geus
https://www.brainfood-for-leaders.com/ueber-uns/

Folge uns auf facebook and instagram
https://www.facebook.com/Brainfood-for-Leaders-431847497647904 https://www.instagram.com/brainfood_for_leaders

Gesundheit und Zufriedenheit – einige Anregungen, die weiterhelfen

Aus einer Verdichtung von Interviewergebnissen mit zufriedenen Menschen aus unserem westlichen Kulturraum haben sich sechs Lebensbereiche ergeben, die aus Sicht der Befragten Beiträge zur Lebenszufriedenheit leisten.

Wie sieht es denn bei Dir aus?

  • Deine Partnerschaft, Familie, Kontakt zu den Kindern
  • Deine Freunde, Bekannten, soziale Netzwerke
  • Dein Sinn-, Werte- und Glaubenssystem
  • Deine körperliche Fitness und Gesundheit
  • Deine Arbeit, Beruf, Leistungs-Stärken
  • Deine materielle Sicherheit und Unabhängigkeit

Worauf kannst Du bauen? Wo stehst Du sicher? Welchen Bereich hast Du vernachlässigt? Wo erlebst Du dringend nötigen Handlungsbedarf? Was musst Du in absehbarer Zeit verbessern? Welche Verbesserung wünschst Du Dir?

Hier findest Du unsere neuesten Podcasts: https://www.brainfood-for-leaders.com/podcast/

Hier erfährst Du mehr über Theresia Tauber, Karo Schuler, Thomas Geus: https://www.brainfood-for-leaders.com/ueber-uns/

Wenn Du an Trainingskonzepten interessiert bist, findest Du hier weitere Anregungen: https://www.mytraintools.de/trainingsmodule/

follow us on facebook and instagram
https://www.facebook.com/Brainfood-for-Leaders-431847497647904

https://www.instagram.com/brainfood_for_leaders